Gegründet 1958. Über 60 Jahre Erfahrung!

Wir verpacken unsere Blumenzwiebeln, wenn möglich, in einem kompostierbarem Plastik-Ersatz.

Unsere Frühlingszwiebeln werden nicht mit Neonicotinoiden behandelt.

Pflanzanleitung Hyazinthen

Wie man Hyazinthen pflanzt

Hyazinthen produzieren dicht gepackte, farbenfrohe Blumen, die Ihren Garten oder Behälter mit einem berauschenden Duft erfüllen.

Bodenart und Standplatz:
Hyazinthen bevorzugen gut durchlässige, mäßig fruchtbare Böden in voller Sonne oder Halbschatten. Wenn Ihr Boden nicht durchlässig ist, mischen sie vor dem Pflanzen Kies oder Sand hinzu, um die Erde aufzulockern und Staunässe zu verhindern. Wenn der Boden nicht besonders nahrhaft ist, sollte vor dem Pflanzen Kompost hinzugegeben werden.

Wenn Sie Ihre Hyazinthen in Töpfe pflanzen, empfiehlt sich qualitative Erde für Topfpflanzen und Behälter gemischt mit einem hochwertigen Kompost (in einem 1:1 Ratio) , fügen Sie zusätzliche etwas Sand oder Kies hinzu um die Entwässerung zu unterstützen. Stellen Sie sicher, dass die Töpfe auch mit Wollvlies / Gartenvlies ausgekleidet sind, um Frostschutz zu bieten und Windtrocknung zu verhindern.

Pflanzen Sie Ihre Hyazinthenzwiebeln ca. 10 cm tief in einem Abstand von 7 bis 10 cm und lassen Sie 30 bis 40 Blumenzwiebeln pro Quadratmeter zu. Geben Sie alle paar Wochen einen guten Kali -Dünger wie (z.B. flüssigem Seetang) hinzu. In einem feuchten Jahr ist es auch empfehlenswert, die entstehenden Blüten vor übermäßigem Wasser zu schützen, um zu vermeiden, dass die Blüten vor dem Öffnen verrotten. Entfernen Sie die Blütenstiele, wenn diese sie zu verblassen beginnen, aber lassen Sie die Blätter auf natürliche Weise absterben. Sie können die Hyazinthen-Zwiebeln für das nächste Jahr im Boden lassen, aber beachten Sie, dass die Blumen im Laufe der Jahre an Größe und Blütenkraft abnehmen werden. Für kräftigere Blumen heben Sie die Zwiebeln, nach dem Absterben der Blätter aus und lagern Sie sie kühl und trocken bis zur nächsten Pflanzung.

Vorsicht:
Tragen Sie beim Umgang mit Hyazinthen Handschuhe, da die Zwiebeln Juckreiz und Haut-Sensitivität verursachen können. Es versteht sich von selbst, dass Hyazinthenzwiebeln nicht gegessen werden sollten, da sie sowohl für Menschen als auch für Tiere giftig sein können.

Pflege nach Erhalt:
Packen Sie die Zwiebeln bei der Ankunft immer aus und lagern Sie sie bis zur Pflanzung an einem kühlen Ort.

Mögliche Probleme, Schädlinge und Krankheiten:

  • Basalfäule kann dazu führen, dass das Laub früh abstirbt. Dies geschieht, wenn der Boden zu warm und zu feucht ist. Zerstören Sie alle infizierten Zwiebeln, bei ersten Anzeichen.
  • Späte Fröste können geflecktes Laub verursachen. Um dies zu vermeiden, geben Sie eine zusätzliche Schicht Mulch auf, wenn später Frost vorhergesagt wird.
  • Zwiebelfäule kann verursacht werden, wenn junge Triebe bei starkem Regen erscheinen. Wenn die Vorhersage besonders schlecht ist, sorgen Sie für eine Mulchschicht, um die Krone der Pflanze zu schützen.
Verwandte Produkte
Die Peter Nyssen Zufriedenheitsgarantie

Wenn Ihre Waren beschädigt oder fehlerhaft sind, werden wir diese ersetzen oder erstatten.

100% Online-Sicherheit TrustWave Trusted Commerce Kundenzufriedenheitsgarantie
Gestalten Sie ihre Liste!

Richten Sie noch heute ein Konto ein und erstellen Sie die perfekte Sammlung von Blumenzwiebeln für Ihren Garten.

Produkte die Sie lieben für später speichern.
Mehr Info
Handel und Großhändler
Für professionelle Landschaftsgärtner Gartengestalter, Landgüter, Britische Blumenzüchter, die Gärten Industrie, Wohltätigkeitsorganisationen und andere ähnliche Organisationen.

Wir sind hier um zu helfen!

Jetzt anmelden!